Jg. 6, Nr. 1 (2014)

Schularchitektur und ästhetische Bildung

Nachzügler

Wir weisen alle Leserinnen und Leser der Zeitschrift Ästhetische Bildung darauf hin, dass wir nun den Beitrag von Franck Hofmann zur letzten Ausgabe (Archiv, Jg. 5, Nr. 1, 2013) mit dem Schwerpunkt „Literatur im Spektrum der Künste“ online stellen konnten. Unter dem Titel „Ein Wohnhaus der Dinge. Orhan Pamuks ‚Museum der Unschuld‘ und der Ort ost-westlichen Lebenswissens“ hatten wir ihn bereits im Dezember 2013 angekündigt. Aus schwerwiegenden persönlichen Gründen verzögerte sich jedoch die Fertigstellung des Aufsatzes – der Titel ohne pdf blieb eine Leerstelle in unserem Inhaltsverzeichnis. Jetzt finden Sie die Leerstelle geschlossen und können Hofmanns Text lesen, unter dem leicht veränderten Titel:Ein Wohnhaus der Dinge, Istanbul Frühling 2014. Orhan Pamuks ‚Museum der Unschuld‘ und das Wissen der Literatur". Nur in einer online-Ausgabe ist ein solch flexibles Vorgehen möglich. Unser herzlicher Dank gilt Franck Hofmann, der es nicht aufgegeben hat, seinen Text abzuschließen. Nicht nur, aber vielleicht in besonderem Maße wird er das Pamuk-Lesepublikum und die Istanbul-Reisenden interessieren.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort  
PDF
Gundel Mattenklott
Zeitfenster Schulkorridor. Räume der Vorläufigkeit im Praktikum  
PDF
Christina Griebel
Räume hören – oder: Vom Lärmklima zum Lernklima. Ein künstlerisches Projekt zum Thema „Raumklang“ in einer Berliner Grundschule  
PDF
Stefan Roszak
Wind und Wasser, Raum und Zeit. Der Darmstädter Schulentwurf im Werk von Hans Scharoun  
PDF
Matthias Schirren
schulRAUMkultur. Wie Anstalten loslassen? Wie in Schulen heimkommen?  
PDF
Michael Zinner

Freie Beiträge

Vorbemerkung  
PDF
Gundel Mattenklott
Musikgeragogik für Musikhochschulen  
PDF
Kai Marius Schabram
Die ausgedachten Welten. (Metaphysisches Denken im Trickfilm)  
PDF
Alexei Krioukov


© 2009-2016 ZEITSCHRIFT ÄSTHETISCHE BILDUNG (ISSN 1868-5099)